•  
  •  
Gesundheit - ein grossartiges Wort

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist sie ein „Zustand vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens“ und im engeren Sinn das subjektive Empfinden des Fehlens körperlicher, geistiger und seelischer Störungen oder Veränderungen bzw. ein Zustand, in dem Erkrankungen und pathologische Veränderungen nicht nachgewiesen werden können. Dann gibt es noch die Definition im sozialversicherungsrechtlichen Sinn, die wohl angebrachter wäre, sie wird als ein Zustand verstanden, in dem man seiner Erwerbstätigkeit nachgehen kann.  

Nun stellt sich die Frage: „Genügt mir das, bin ich damit zufrieden, mit meinem gesundheitlichen Befinden, meiner täglichen Arbeit und meinen Freizeitbeschäftigungen nachzugehen? Wäre es nicht besser, ich könnte dies alles mit mehr Lebensfreude, Lebensenergie und Wohlbefinden tun?" Dies zu erreichen bedingt jedoch, sich  bewusst mit seinem Befinden auseinanderzusetzen. Man muss sein Leben und seine Lebensgewohnheiten betrachten und zum Teil krankmachende Einflüsse verändern. Dies alles ist nicht immer einfach.    

Wenn wir gesunden wollen, ist es auch nicht von Nutzen, mit Gewalt an all das heranzugehen, sondern liebevoll auf sich zu schauen und nach und nach die Dinge in Angriff zu nehmen. Man wird entdecken, dass der Weg das Ziel ist und dass man dabei nur gewinnen kann. 

Ich wünsche Ihnen viel Lebenskraft, Lebensfreude und Lebensenergie. 

Felicitas Kaiser

Akupunktur Praxis Kaiser, St. Galler-Ring 79, 4055 Basel